Die Internationale Schule für Humor in Wien

Giora Seeliger, Künstlerischer Leiter

 

Die Internationale Schule für Humor (ISH) ist eine Initiative von ROTE NASEN Clowndoctors mit Sitz in Wien und bietet eine professionelle und qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung für alle ROTE NASEN Clowns an.

Unter der künstlerischen Leitung von Giora Seeliger lehren hier seit dem Jahr 2002 international renommierte Künstler und Experten, wie etwa Aitor Basauri  Barruetabeña (GB), Eddie Luis (AT), Ami Hattab (FR) oder Magdalena Schamberger (SCO).



Neben den künstlerischen Fähigkeiten wird den Clowns vermittelt, wie sie diese am besten im improvisierten Spiel im Spital einsetzen. Worauf kommt es etwa bei der Reise in die Magie an und wie bezieht der Clown die kleinen und großen PatientInnen in das Spiel mit ein?

ROTE NASEN Clowns müssen neben einer guten psychologischen Schulung das gesamte künstlerische Repertoire eines Clowns beherrschen.

Denn eine fremde Umgebung, Angst vor einer Operation oder unangenehmen Untersuchungen, lange Tage im Krankenhaus, das verängstigt Kinder, aber auch viele Erwachsene.

Es erfordert daher besonders viel Einfühlungsvermögen und Kontinuität im Umgang mit Menschen, die sich in eben diesen Situationen befinden, zu begegnen und ihnen Fröhlichkeit und Lebensmut für die Zeit der medizinischen Therapie zu geben.

Die Clowns kommen ihren PatientInnen sehr nahe und es entstehen gemeinsame Geschichten und Erlebnisse. An Schmerz, Leid oder gar Tod beteiligt zu sein, ist eine Aufgabe, die sehr viel Kraft von ihnen abfordert.

Eine professionelle Begleitung und psychologische Unterstützung der ROTE NASEN Clowns ist daher ganz wesentlich für ihren Erfolg.


ISH to Go


Die ISH to Go versteht sich als "Erweiterung" der regelmäßigen stattfindenden Workshops der Internationalen Schule für Humor.

Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt die Reichweite der internationalen Lernplattform zu vergrößern sowie das künstlerische Team in den Ländern zu stärken.

Für das Jahr 2016 ist ein Minimum von 4 ISH to Go Workshops geplant Jeder Workshop dauert zwischen 3 bis 4 Tage und umfasst 12 bis 16 Künstler (abhängig von dem Land und der Anzahl der Clowns in jedem Land). Das Projekt wird von den Partnerländern in Zusammenarbeit mit Rote Nasen International koordiniert.


Online-Spenden

Schenken Sie ein Lachen!

 
 
ROTE NASEN Clowndoctors International

RED NOSES International > Intern. Schule für Humor (IsH) > 

ISH International School of Humor

Bitte unterstützen Sie uns!

Spendenkonto

IBAN: AT89 20111 82224245903
BIC: GIBAATWWXXX

+43 1 318 03 13 - 66 | smile@rednoses.eu

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar